deDie offizielle Website und das digitale Archiv

Zeitzeugnisse in der Kunsthochschule.

Restaurator Valentin Bauer erzählt

Thema: Objektgeschichten

Zeitspannen:

  • 1971
  • 15.06.2022

Künstler:innen:

  • Abed Abdi
  • Sami Hakki
  • Valentin Bauer

Der Restaurator Valentin Bauer spricht über seine Arbeit an Putzschnitten von Abed Abdi und Sami Hakki, die an der HfBK Dresden Wandmalerei studierten.

https://videocampus.sachsen.de/media/embed?key=487504f49c66429ff03e749020993d26&width=720&height=405&autoplay=false&controls=true&autolightsoff=false&loop=false&chapters=false&playlist=false&related=false&responsive=true&t=0 Das Interview mit Valentin Bauer fand am 15.06.2022 in Raum 045 der Hochschule für Bildende Künste Dresden statt

In der Hochschule für Bildende Künste Dresden wird ein Raum von mehrfarbigen Putzschnittengeziert. Eines der Werke wurde von dem irakischen Kunststudenten Sami Hakki gefertigt. Es zeigt eine abstrahierte Gruppe von Musiker:innen und weist starke Schäden und Fehlstellen auf. Der zweite, besser erhaltene Putzschnitt ist dem israelisch-palästinensischen Künstler Abed Abdi zuzuordnen. Abdi schuf das Wandbild 1971, nach seinem Diplom an der HfBK.
Über vierzig Jahre später beschäftigte sich der Restaurator Valentin Bauer, der ebenfalls an der HfBK Dresden studierte, in seiner Diplomarbeit, mit beiden Wandbildern. Hierfür hat er sich im Detail mit der angewendeten Technik des Putzschnittes auseinandergesetzt und erarbeitet, welche restauratorischen und konservatorischen Maßnahmen zur Erhaltung nötig sind.

Nahaufnahme des Putzschnittes von Abed Abdi, eines stark geschädigten Bereiches der oberen Bildhälfte. Starke Entfestigung der Putz- und Fassungsreste, vom Untergrund abgelöst und durch Substanzverlust bedroht. Mögliche Ursachen sind unter anderem Feuchtigkeit und Wasser (Vgl. Bauer (2020), S. 140). Foto: Valentin Bauer

Abed Abdi lebt heute in Haifa und erinnert sich noch gut an den Putzschnitt. In einem weiteren Beitrag erzählt er die besondere Geschichte des Werks, welches es ihm ermöglichte, länger in der DDR zu bleiben und seine Frau zu heiraten.

Vgl. Bauer, Valentin: Zwei farbige Putzschnittbilder (ca. 1970) in Raum 045 der Hochschule für Bildenden Künste Dresden, Diplomarbeit, Hochschule für Bildende Künste Dresden 2020, S. 140.

Leave a Reply

GDPR